hedwighagrid1   hagrid3  hagrid4

Hagrid und Hedwig unterstützen sich gegenseitig im fremden Gifhorn. Auch die Erziehung von Rita und Hans-Jürgen werden sie wohl gemeinsam in Angriff nehmen. Beide sind ein gutes Team und lieben sich sehr. Die Bilder vom neuen Kratzbaum versprechen angemessenen Luxus für verwöhnte Katerchen.   

 

 

harry1   harry2   harry3

Harry hat sich flugs eine neue Wohnung bei Laurence und Fernando gesichert. Nun ist er Hauptstadt-Tiger und wird den beiden genau zeigen, wo er gern gekrault wird. Meine Blumen haben nach seinem Auszug auch wieder eine Chance zu wachsen. Das macht den Abschied von dem kleinen Charmeur etwas leichter.

 

 

 deele mila1

Deele ist ausgezogen, ihrer Halbschwester B-Mila die Tage zu versüßen. Die war zunächst skeptisch, scheint sich aber doch so langsam mit dem Gedanken an traute Zweisamkeit und mit dem Deelchen anzufreunden. Deele hat die anfängliche Schüchternheit abgelegt und lässt sich gern von ihren neuen Menschen verwöhnen.

 

 

gerdi1   gerdi2   gerdi3

Gerdi hat sich gedacht, dass drei Menschen, die sich nach Kräften um die Bespaßung einer fröhlichen kleinen Mieze bemühen, gerade genug sind. Sie entschied sich für Christian, Jutta und Wolfgang aus Langenhagen. Katzenklappe, Treppensicherung und Kratzbaumluxus standen selbstverständlich schon bereit, als die kleine Gelassenheit einzog. Sie scheint die richtige Wahl getroffen zu haben.

 

 

garfield1   garfield3   garfield4

Garfield hat sich auf eine weite Reise gemacht. Er wollte Schnee sehen und ist nach St. Kilian im Thüringer Wald umgezogen. Fortan wird der kleine Wildfang Matti, Johannes, Annett und Thomas bei der Reinigung der Katzentoilette beaufsichtigen und für regelmäßige Grabungen in den Blumentöpfen sorgen.

 

 

findusfreddy1   findusfreddy2   findusfreddy3 

findusfreddy4   findusfreddy5 

Findus und Freddy wollten gern bei Angelika wohnen. Vielleicht, weil die einmal eine Katze namens Pauline hatte, die aussah wie Tante Phoebe. Wer weiß? Und wozu auch eine riesige Familie, wenn man doch eine einzelne Dosenöffnerin so viel leichter um die Kralle wickeln kann. Schlaue Jungs, die beiden! Das Verwöhnprogramm ist garantiert und Streiche werden schnell verziehen. Frei nach dem Motto: Gute Kater kommen in den Himmel, böse kommen überall hin.

 

 

friedafiete1   friedafiete2   friedafiete3

Fiete Sirius und seine Schwester Frieda Luna haben eine Familie mit sehr viel Geduld erwischt. Alisia war schon Monate vor ihrer Geburt hier und hat lange auf die Ankunft der Racker warten müssen. Um so schneller waren die beiden Teil der Familie. Wie ich höre, helfen sie beim Sortieren von Einkauf und Wäsche und begutachten auch schon mal den Inhalt des Kühlschrankes. Absolut vorbildlich! Dafür gibt es dann auch den Luxus-Kratzbaum am Fenster.

 

 

phoebe11   phoebe10   phoebe13

Phoebe hat Nico mit ihren Fotos bezaubert und der hat Simone mit ihr überrascht. So zog mein geliebter Phoebär mit zwei Wittenbergern aus der Wittenberger Straße nach Witten. Wenn das kein Zeichen ist ..... Sie wird Einzelkatze sein und sich nicht mehr über Anton oder andere Kinder ihrer Schwester Pauline ärgern müssen, sondern kann sich angemessen verwöhnen lassen. Ihre Seite wird es hier weiterhin geben. Als Erinnenrung und Dankeschön für vier wunderbare Jahre.

 

 

edgar1   edgar2   edgar3

Edgar ist jetzt Kater mit Hund. Retrieverin Emma dient als Schmuse- und Spielpartnerin und manchmal offenbar auch als Kopfkissen. Seine Familie wohnt in Hannover und besteht außerdem aus Malin, Finn, Bianca, Jörg, Kaninchen und Hühnern. Da gibt es viel zu entdecken und zu lernen. Seine Schüchternheit hatte der verschmuste kleine Kerl sehr schnell überwunden. Nach knapp drei Stunden ließ er sich in gewohnter Weise auf dem Arm tragen und kraulen.

 

 

 evito5   epolly6   epollyvito4

   evito6

E-Apollonia und E-Vito wurden in Perleberg schon seit dem Frühjahr sehnsüchtig erwartet. Klein Vito hat das neue Heim und "Mama" Kerstin im Sturm genommen und tobt völlig unbefangen herum. Trotzdem braucht er manchmal ein echt gutes Versteck. Auch Polly hat ihre Schüchternheit überwunden. Sie ist mehr "Papa"-Katze und versieht den Weckdienst bei Jörg. Beide halten die Familientradition hoch. Sie fransen in dritter Generation Kartons aus. Siehe Video

 

 

elvis5   elvis3   elvis4 

Elvis wohnt nur eine kleine Fahrradtour entfernt. Er hat sich Schirin, Timon, Christine, Phillip und Katzendame Fila ausgesucht. Sie alle dürfen sich darum kümmern, dass es ihm an nichts fehlt und jederzeit ein Spielkamerad verfügbar ist. Fila war anfangs in Sorge, dass der neue Mitbewohner gefährlich sein könnte. Aber Elvis hat wohl einige Kuschelsongs gesungen, denn jetzt spielt Fila mit ihm.

 

 

emmet4   emmet5  emmet6

Emmet hat sich als echter Charmeur gleich die erste Familie unter die Kralle gerissen. Annemarie und Fabian wurden sofort als geeignetes Kuschelpersonal identifiziert und adoptiert. Nun wohnt der Schmuser in Braunschweig und hält auf seinem schönen neuen Kratzbaum Hof. Neuerdings teilt er den mit Marty. So sieht wohl Katerglück aus!

 

 

darcy3   darcy2

darcy1

Darcy wird von Sandra und Thomas liebevoll umsorgt. Er hat sich zum Glück nach einer Krankheit gut erholt und kann alle versäumten Streiche nachholen. Auch auf flauschiges Fell zum Kuscheln, muss er nicht verzichten. Sein Teddy bietet den idealen Schlafplatz. Neuerdings möchte er gern Balou genannt werden. Auf diesen Namen hört er sogar 

 

 

dumbledore   dumbledore2   dumbledore3

Dumbledore ist zu Kater Mikesch, Gini und Erol in die Hauptstadt gezogen und nennt sich jetzt Mino. Mikesch ist schon älter. Das gibt dem schönen, sanften Riesen Gelegenheit seine Zaubererkräfte ausprobieren. Vielleicht erlebt Mikesch einen zweiten Frühling mit seinem neuen Kumpel.

 

 

darty2   darty3   darty4

D´Artagnan lebt gleich nebenan in der List bei Norbert und Henry. Der verschmuste Wildkater wird die beiden gehörig auf Trab halten. Er liebt den schnellen Wechsel zwischen Rauferei und Kraulen. Man wird sehen, wie viele Vasen ihm zu opfern sind, bis er erwachsen wird. Der Kater sieht jedenfalls entspannt aus.

 

 

dave1   dave2   coco dave 

Dave wohnt jetzt bei seiner Halbschwesterncousine Coco. Zuerst haben sich beide voreinander gefürchtet. Aber Dave hat den tiefenentspannten Charmeur herausgekehrt und Coco im Sturm erobert. Nun lässt er sich genüsslich verwöhnen. 

 

 

 d leo8   d leo10   d leo9

D-Leo ist zu Elena und ihren Eltern gezogen. Die Luxuswohnung für den Luxuskater! Das Sofa ist farblich auf seine Fellfarbe abgestimmt. Die Animation läuft anscheinend auch. Gut ausgesucht kleiner Löwe! Der treue Kater schickt regelmäßig Fotos und berichtet von seiner Familie. Immer wieder schön!

 

 

 brisa1   brisa2   brisa3

Brisa hatte den weitesten Weg. Sie wollte nach Bad Lobenstein in eine richtig große Familie. Da gibt es Pepe, Luis, Emil, Leni, Nadine, Mike, Kater Moritz und Katze Blacky. Mein kleiner Wind ist gut integriert und hat genau die richtige Kuschelpartnerin gefunden.

coco1coco3bcoco2

Coco hat schon mit ihrem Foto Saniye und Stefan verzaubert und präsentierte nach kürzester Zeit ihr Bäuchlein zum Kraulen. Leider konnte sich ihre Gefährtin Flöckchen nicht mit ihr anfreunden. Nun ist Dave eingezogen und wickelt Coco um die Kralle. Coco hat übrigens die Wohnung passend zu ihrer Fellfarbe einrichten lassen. Sehr chic!

 

 

beasly12   beasly13   beasly6

beasly14

Miss Beasly ist mit Knut und Marcell nach Olfen gefahren. Himmel, habe ich geheult! Aber ich bin sehr stolz, dass meine liebe Schönheit dort Quincy heiraten darf, wenn die Zeit reif ist. Vielleicht gibt es sogar einen Ausstellungsbesuch. Auf jeden Fall wird die Prinzessin angemessen verwöhnt werden. Habe ich übrigens erwähnt, dass Miss Beasly Schraubverschlüsse klaut? Ich finde immer noch Diebesgut hinter den Schränken.

2015 ist die Schöne Mutter geworden. Ihr Sohn Simba ist ein unglaublich süßes, dickes Einzelkind. Ich freue mich sehr und hoffe auf mehr Kitten.

 

 

campino2   campino3   campino1b 

Campino hat die Herzen von Melanie und Swen erobert und ist nach Springe gezogen. Dort schmust und spielt er jetzt mit Schneeflocke. Mein kleiner Pfiffikus kann prima hören und wird diesen Vorteil bestimmt manchmal bei Überfällen nutzen.

 

 

 callascaruso1   callascaruso2   callascaruso3 

  callascaruso4   callascaruso5

Callas und Caruso kuscheln in Celle mit Thomas und seinen Kindern. Caruso gibt den Beschützer für seine schüchterne Schwester. Zwei Stars brauchen natürlich auch zwei Kratzbäume. Welch ein Luxusleben! Es scheint ihnen zu bekommen. Das Wort TIEFENENTSPANNUNG müssen die beiden erfunden haben.

 

 

chanello5   chanello4   chanello2

Chanello ist nach Harsum zu Inge und ihrer Familie gezogen. Zunächst einmal hat der kleine Kerl Maine Coon Caruso das Fürchten gelehrt. Inzwischen sieht es mehr nach dem Beginn einer wunderbaren Freundschaft aus! Auch ein Hase gehört neuerdings zu seinen Fans.

 

 

claire1   claire2

claire3

Claire hat sich für Full Service bei Pia, Eva, Antje und Jörg in Rodenberg entschieden. Als Offensivschmuserin braucht eine unbedingt Auswahl. Die Schöne wird bestimmt mal Modell mit eigenem Fotografen. Sind diese Bilder nicht toll?

 

 

cecilia1   cecilia2  

cecilia3

Cecilia wohnt in Braunschweig. Mit liebevoller Bestimmtheit hat die kleine Kratzbürste Margit und Ludwig in ihre Gewohnheiten eingewiesen. Nun dürfen sich die beiden Cecilias Aufmerksamkeit erfreuen. Sie müssen nur noch ertragen lernen, dass Katze Hosenbeine als Kletterhilfe sehr praktisch findet. 

 

 

balou2   balou3   balou6   balou14

Balou wohnt bei Shari und ihren Eltern in Godshorn. Als Kater im Korb lebt er mit drei Katzendamen in einem Haus. Eine gute Entscheidung, denn auf Laminat flitzen die Bälle soooooo viel besser, als auf meinem Teppich. Er schmust immer noch gern mit Ersatz-Mama Twix und ist auf dem besten Weg, ein stattlicher Kater zu werden. Ob er den Kaffee wohl mit Milchschaum oder mit Sahne nimmt?

 

 

      b-mila6   b-mila7   b-mila8     

B-Mila ist nach Bülten gezogen, um Fabienne, Kerstin und Bern das Leben mit einer Katze beizubringen. Zum Glück verfügt sie über das Durchsetzungsvermögen, das Katze für eine unerfahrene Familie benötigt. Sie erzieht ihre Menschen sehr liebevoll und fühlt sich sichtlich wohl. Auch wenn der Service bei Tisch noch etwas schleppend läuft.

 

 

aaronodin2   aaronodin3   aaronodin1

Aaron Odin ist in seinen großen Namen hineingewachsen. Er schnurrt zufrieden mit den Fellnasen Celli und Inno um die Wette. Manchmal winke ich zu seinen Fenstern hoch. Dosenöffner Melanie und Sydney wohnen mit der Bande nämlich ganz in meiner Nähe.

 

 

 aragonbalou1   aragonbalou3   aragonbalou4

Aragon Balou wird von Andrea in Hannover verwöhnt. Als Einzelkater erfreut er sich ungeteilter Aufmerksamkeit.und wird schon mal von einem Zimmer in das nächste getragen. Mein kleiner Wildfang ist zahm geworden. Mit inzwischen 4 Jahren ist er ein prächtiger Kerl und wird bestimmt nicht mehr so oft getragen.

 

 

  anni-ayden2 anni-ayden1

   ayden-anni4

Anni (sie heißt jetzt Abby)  und Ayden Camino durften gemeinsam umziehen. Das freut mich besonders. Bei Tjorben war der Balkon schon vor dem Einzug der beiden katzengerecht eingerichtet. Auf dem linken Foto sind beide zwei Jahre alt. Ich freue mich, dass sie sich so gut verstehen!

 

 

 azraell1   azrael3   azrael2

Azrael Junior hat es in die Wedemark gezogen. Er teilt sich mit Katzendame Mimmi und Hundemädchen Amira ein schönes Haus. Verwöhnen lässt er sich von Kerstin und Matthias. Azrael war das erste Katzenkind, das ich hergeben musste. Puh sind da Tränen geflossen .....

Joomla templates by a4joomla